Erdbeer Buttercreme Torte

Clever Cakes Erdbeer Buttercreme Rezept Anschnitt

 

Mmmh, leckere Erdbeer Buttercreme Torte ­čśŐ Buttercreme? Das ist bestimmt viel zu m├Ąchtig! Das habe ich auch immer gedacht, aber diese Erdbeer Buttercreme schmeckt wirklich lecker frisch und gar nicht zu s├╝├č oder m├Ąchtig. Denn ja, es ist einiges an Butter drin, aber auch sehr viel Frucht. Und das gute dabei, die Creme ist super geeignet f├╝r Fondant Torten. Ihr braucht n├Ąmlich die Fondant H├╝lle nicht mit einer Ganache einzustreichen, um den Fondant vor Feuchtigkeit zu sch├╝tzen, sondern k├Ânnt die Erdbeer Buttercreme direkt in die Fondant H├╝lle f├╝llen. Das einzig wichtige bei dieser Creme ist, dass ihr den Obstpudding sehr gut durchk├╝hlen lasst und der Obstpudding und die Butter etwa gleiche Temperatur (Zimmertemperatur) haben, wenn ihr beides zusammenmischt. Und f├╝r den Tortenboden habe ich mal wieder den Wunderkuchen in der Basisversion benutzt :-) Probiert es einfach aus, hier findet ihr die Zutaten und eine Anleitung f├╝r die Rezepte und die Fondanth├╝lle.┬á

 

Zutaten Erdbeer Buttercreme:

750g Erdbeeren (TK, aufgetaut)

150g Zucker

2 Pck Vanillepudding Pulver

500g Butter

 

  1. Die aufgetauten Erdbeeren p├╝rieren
  2. 6-8 El des Erdbeerp├╝rees mit dem Puddingpulver in einer kleinen Sch├╝ssel verr├╝hren
  3. Das restliche Erdbeerp├╝ree mit dem Zucker aufkochen, von der Herdplatte nehmen und das Erdbeer-Pudding Gemisch einr├╝hren
  4. Die Masse unter st├Ąndigem R├╝hren noch einmal 1 Minute aufkochen
  5. Wichtig! Den Erdbeerpudding sehr gut abkühlen
  6. Die Butter aus dem K├╝hlschrank nehmen und ca. 1 Stunde liegen lassen, damit es auch Zimmertemperatur hat. Der Erdbeerpudding und die Butter sollten beide Zimmertemperatur haben
  7. Die Butter sch├Ân weich R├╝hren und dann den Erdbeerpudding l├Âffelweise dazu geben und immer sch├Ân verr├╝hren. Die jeweils zugegebene Puddingmasse sollte immer sch├Ân verr├╝hrt sein bevor man weiter Pudding hinzu gibt

 

Zutaten Wunderkuchen:
4             Eier
200g      Zucker
200ml   Buttermilch
200ml ┬á Sonnenblumen├Âl
300g      Mehl
1 Pck.    Backpulver
 
  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen
  2. Eier mit Zucker etwa 10 Minuten auf H├Âchster Stufe mit dem R├╝hrger├Ąt schlagen
  3. Bei etwas langsamerer Stufe Buttermilch und ├ľl dazugeben
  4. Mehl mit Backpulver mischen und langsam ein rieseln lassen, so dass keine Kl├╝mpchen entstehen
  5. Teig in die beigef├╝gte Backform f├╝llen und f├╝r 60 min. backen. Nach 45 min. mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird
  6. St├Ąbchenprobe machen (mit einem Holzst├Ąbchen in die Mitte des Teiges stechen, wenn kein Teig h├Ąngen bleibt, ist der Kuchen fertig) und vollkommen ausk├╝hlen lassen
  7. Nach Bedarf 1-2 mal waagerecht teilen

 

Und so f├╝llt ihr eure Fondanth├╝lle:

  1. Nachdem der Tortenboden gut durchgek├╝hlt ist, diesen ein oder zweimal durchschneiden
  2. In die Fondanth├╝lle eine d├╝nne Schicht von der Creme verschmieren, so dass der Fondant komplett bedeckt ist
  3. Den ersten Tortenboden reinlegen
  4. Auf den Tortenboden und am Rand Creme verschmieren
  5. Dann den n├Ąchsten Tortenboden rein legen und das ganze wiederholen
  6. Zum Schluss noch die L├╝cke zwischen Fondant und Tortenboden mit Creme f├╝llen
  7. F├╝r ca. 1 Stunde im K├╝hlschrank durchk├╝hlen lassen und dann auf einen Tortenst├Ąnder/-Platte umdrehen
  8. Die H├╝lle abziehen und die Deko drauf machen, fertig ist die Torte! :-)

Ihr seht es ist wirklich total einfach eine wundervolle Torte mit der Clever Cakes┬áFondanth├╝lle┬ázu machen :-) Ich w├╝nsche euch ganz viel Spa├č!