Frischkäse Buttercreme Torte

Frischkäse Buttercreme Rezept Anschnitt

Hmm, hier seht ihr eine leckere Torte mit dem Wunderkuchen und einer Frischkäse-Buttercreme, gezaubert mit der Clever Cakes Fondanthülle 😋 Die Rezepte sind super einfach und ihr könnt sie auch prima anpassen. Zum Beispiel noch ein paar Erdbeeren dazu schneiden 🍓🍓 Die Frischkäse Buttercreme ist super praktisch für die Fondant Hülle, weil sie auch direkt in die Hülle gefüllt werden kann und ihr nicht unbedingt eine Ganache braucht. Und erschreckt nicht bei der Menge an Butter. Ja, es ist etwas mehr Butter drin, aber durch den Frischkäse schmeckt die Creme trotzdem schön frisch. Für die Tortenböden habe ich hier den Wunderkuchen in der Basis Version benutzt. Es ist einfach mein Lieblingsrezept :-) Gelingt eigentlich immer und ist super lecker. Aber nun zu den Rezepten und einer kleinen Anleitung fürs Füllen der Fondanthülle :-)
Zutaten Wunderkuchen:
4             Eier
200g      Zucker
200ml   Buttermilch
200ml   Sonnenblumenöl
300g      Mehl
1 Pck.    Backpulver
 
  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen
  2. Eier mit Zucker etwa 10 Minuten auf Höchster Stufe mit dem Rührgerät schlagen
  3. Bei etwas langsamerer Stufe Buttermilch und Öl dazugeben
  4. Mehl mit Backpulver mischen und langsam ein rieseln lassen, so dass keine Klümpchen entstehen
  5. Teig in die beigefügte Backform füllen und für 60 min. backen. Nach 45 min. mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird
  6. Stäbchenprobe machen (mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Teiges stechen, wenn kein Teig hängen bleibt, ist der Kuchen fertig) und vollkommen auskühlen lassen
  7. Nach Bedarf 1-2 mal waagerecht teilen

 

Zutaten Frischkäse Buttercreme:

400g Butter (Zimmer warm)

400g Puderzucker

400g Frischkäse (Zimmer warm) 

  1. Lasst die Butter und den Frischkäse für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen
  2. Die Butter schön Cremig schlagen
  3. Nach und nach den Puderzucker hinzugeben
  4. Den Frischkäse löffelweise unterrühren bis ihr eine gleichmäßige Creme habt

 

Und so füllt ihr eure Fondanthülle:

  1. Nachdem der Tortenboden gut durchgekühlt ist, diesen ein oder zweimal durchschneiden
  2. In die Fondanthülle eine dünne Schicht von der Creme verschmieren, so dass der Fondant komplett bedeckt ist
  3. Den ersten Tortenboden reinlegen
  4. Auf den Tortenboden und am Rand Creme verschmieren
  5. Dann den nächsten Tortenboden rein legen und das ganze wiederholen
  6. Zum Schluss noch die Lücke zwischen Fondant und Tortenboden mit Creme füllen
  7. Für ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen und dann auf einen Tortenständer/-Platte umdrehen
  8. Die Hülle abziehen und die Deko drauf machen, fertig ist die Torte! :-)

Ihr seht es ist wirklich total einfach eine wundervolle Torte mit der Clever Cakes Fondanthülle zu machen :-) Ich wünsche euch ganz viel Spaß!