Kinderschokolade Piñata Torte

Clever Cakes Kinderschokolade Torte Einhorn Fondanthülle
Einhorntorten sind ja schon so schön bunt und bezaubernd, aber diese Kinderschokolade Piñata Torte ist sogar auch von innen schön bunt :-) Und bei den Kindern kommt sie besonders gut an. Wir hatten die Torte beim Kindergeburtstag und als die bunten Smarties anfingen aus der Torte zu purzeln, gingen alle Hände hoch "Ich will auch ein Stück Torte" :-)
Und das Beste daran, es ist super einfach. Ihr braucht nur die Schokoladen Ganache mit den Smarties und die Tortenböden in die Fondanthülle einfüllen, durchkühlen lassen und dann umdrehen. Nur noch die Deko drauf und fertig ist eure Torte :-)
Hier kommen die Rezepte und die Anleitung für die Kinderschokoladen Ganache und den Zuckerstreusel Wunderkuchen.
Zuckerstreusel Wunderkuchen:
4 Eier
200g Zucker
200ml Buttermilch
200ml Öl
300g Mehl
1 Pck Backpulver
100g Bunte Zuckerstreusel
  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen
  2. Eier mit Zucker etwa 10 Minuten auf Höchster Stufe mit dem Rührgerät schlagen
  3. Bei etwas langsamerer Stufe Buttermilch und Öl dazugeben
  4. Mehl mit Backpulver mischen und langsam ein rieseln lassen, so dass keine Klümpchen entstehen
  5. Bunte Zuckerstreusel unterheben
  6. Teig in die beigefügte Backform füllen und 60 min. backen (nach 45 min. mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird)
  7. Stäbchenprobe machen (mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Teiges stechen, wenn kein Teig hängen bleibt, ist der Kuchen fertig) und vollkommen auskühlen lassen
  8. Nach Bedarf 1-2 mal waagerecht teilen
Kinder Schokolade Ganache:
550g Kinderschokolade
200g Vollmilch Schokolade
500 ml Sahne

1. Schokolade zerkleinert in eine Rührschüssel geben

2. Sahne aufkochen lassen

3. Sahne über die Schokolade gießen

4. Schokolade etwas schmelzen lassen und dann mit einem Schneebesen oder Löffel gut verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind

5. Die Schokosahne gut durchkühlen lassen!

6. Die Schokosahne aufschlagen

 

Und so füllt ihr eure Fondanthülle:

  1. Nachdem der Tortenboden gut durchgekühlt ist, diesen zweimal durchschneiden
  2. In die Fondanthülle eine dünne Schicht von der Creme verschmieren, so dass der Fondant komplett bedeckt ist
  3. Den ersten Tortenboden reinlegen
  4. Auf den Tortenboden und am Rand Creme verschmieren. Dabei die Mitte frei lassen
  5. Dann den nächsten Tortenboden rein legen und die Mitte des Tortenbodens rausschneiden
  6. Wieder Ganache auf den Tortenboden geben und dabei wieder die Mitte frei lassen
  7. Jetzt die Smarties in die entstandene Lücke randvoll füllen und den letzten Tortenboden rein legen
  8. Zum Schluss noch die Lücke zwischen Fondant und Tortenboden mit Creme füllen
  9. Für ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen und dann auf einen Tortenständer/-Platte umdrehen
  10. Die Hülle abziehen und die Deko drauf machen, fertig ist die Torte! :-)
So schnell könnt ihr eine wundervolle Torte zaubern und Groß und Klein begeistern :-)