Wunderkuchen – Tortenboden

Hier findet ihr eines meiner Lieblings Rezepte, den so genannten Wunderkuchen. Er ist super geeignet für Fondant Hüllen, weil er schön stabil ist und trotzdem super locker und saftig. Der Tortenboden lässt sich sehr gut durchschneiden und krümelt dabei nicht. Aber das Beste ist, ihr könnt das Rezept super variieren und es so perfekt an eure Torte anpassen. Somit könnt ihr mit nur einem Basisrezept immer wieder verschiedene Torten zaubern. Egal ob Schokoboden, Nussboden oder Zitronenkuchen, mit nur kleinen Anpassungen habt ihr unendliche Variationen. Und das alles ist auch noch ganz einfach. Das einzig wichtige ist, dass ihr die Eier wirklich ordentlich, also wirklich ca. 10 Minuten, aufschlagt und die anderen Zutaten dann langsam unterhebt. Da kann nichts schief gehen. Hier findet ihr die Zutaten für das Basisrezept, weiter unten gebe ich euch noch ein paar Ideen für unterschiedliche Varianten 😊

 Basis-Rezept

4             Eier
200g      Zucker
200ml   Buttermilch
200ml   Sonnenblumenöl
300g      Mehl
1 Pck.    Backpulver

 

 

  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen
  2. Eier mit Zucker etwa 10 Minuten auf Höchster Stufe mit dem Rührgerät schlagen
  3. Bei etwas langsamerer Stufe Buttermilch und Öl dazugeben
  4. Mehl mit Backpulver mischen und langsam ein rieseln lassen, so dass keine Klümpchen entstehen
  5. Teig in die beigefügte Backform füllen und für 60 min. backen (Nach 45 min. mit Alufolie abdecken damit der Kuchen nicht zu dunkel wird)
  6. Stäbchenprobe machen (mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Teiges stechen, wenn kein Teig hängen bleibt, ist der Kuchen fertig) und vollkommen auskühlen lassen
  7. Nach Bedarf 1-2 mal waagerecht teilen

 

Als Basisrezept schmeckt es schon sehr gut, aber ihr könnt das ganze natürlich auch noch verfeinern und anpassen. Hier sind ein paar Ideen für Variationen:

 

Schokoboden:

4             Eier
200g      Zucker
220ml   Buttermilch
200ml   Sonnenblumenöl
50g        Backkakao
300g      Mehl
1 Pck.    Backpulver

 

Nussboden:

4             Eier
200g      Zucker
200ml   Buttermilch
200ml   Sonnenblumenöl
100g      gemahlene Nüsse
250g      Mehl
1 Pck.    Backpulver

 

Tortenboden mit Obst:

4             Eier
200g      Zucker
200ml   Buttermilch
200ml   Sonnenblumenöl
300g      Mehl
1 Pck.    Backpulver
200g      Obst z.B. Blaubeeren oder Kirschen
(Einfach die Blaubeeren oder Kirschen zum Schluss vor dem Backen unterheben)