Rezept: Pina Colada Torte

Hier kommt noch ein bisschen Summer Feeling ­čśŐ Eine leckere Sommertorte mit Kokos und Ananas, ganz wie bei dem namengebendem Cocktail Pina Colada. Und wenn ihr es geschmacklich noch etwas n├Ąher am Cocktail haben m├Âchtet, dann k├Ânnt ihr die Tortenb├Âden mit etwas Rum betr├Ąufeln ­čśë Gef├╝llt ist die leckere Torte in unserer Wunsch Fondanth├╝lle, dekoriert mit der tollen Zuckerspitze und der herrlich leuchtenden gelben Hibiskus Zuckerblume. Ein perfektes Geburtstagsgeschenk oder? Da braucht ihr gar keine hei├čen Temperaturen, denn das Summer Feling kommt von alleine ­čśë
Also, viel Spa├č beim Torte zaubern! ­čą░

 

 

Kokos Ananas Wunderkuchen:

1          Wunderkuchen Backmischung

4          Eier

200ml Ananassaft

200ml ├ľl

100g   Kokosraspel

  1. Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  2. Backmischung, Eier, Ananassaft, ├ľl und Kokosraspel ca. 2 Minuten verr├╝hren.
  3. Teig in die beigef├╝gte Backform f├╝llen und f├╝r 60 min. backen (Nach 45 min. mit Alufolie abdecken damit der Kuchen nicht zu dunkel wird)

Tipp: In der Fondanth├╝lle liegt rundes Backpapier, das den Fondant von innen sch├╝tzt. Dieses k├Ânnt ihr rausnehmen und in die Backform legen. Dann l├Ąsst sich der Kuchen noch einfacher aus der Backform l├Âsen, nur die Fondanth├╝lle wieder sch├Ân verschlie├čen ­čśë

  1. St├Ąbchenprobe machen (mit einem Holzst├Ąbchen in die Mitte des Teiges stechen, wenn kein Teig h├Ąngen bleibt, ist der Kuchen fertig) und vollkommen ausk├╝hlen lassen

 

Wei├če Schokolade Ganache:

300g wei├če Schokolade

150ml Schlagsahne

  1. Die Schokolade in kleine St├╝cke in eine Sch├╝ssel brechen
  2. Die Sahne aufkochen
  3. Die aufgekochte Sahne ├╝ber die Schokolade gie├čen und die Schokolade ein paar Minuten schmelzen lassen
  4. Mit einem Schneebesen oder L├Âffel gut verr├╝hren, sodass alle Kl├╝mpchen verschwinden
  5. Die Ganache gut ausk├╝hlen lassen
  6. Wenn ihr die Ganache im K├╝hlschrank abk├╝hlen lasst, dann nehmt sie 1 bis 2 Stunden bevor ihr sie verwenden m├Âchtet aus dem K├╝hlschrank. Oder stellt sie f├╝r 10 bis 20 Sekunden in die Mikrowelle. Dann hat die Ganache eine Cremige Konsistenz und l├Ąsst sich prima verstreichen.

 

Pina Colada Creme:

250ml Kokosnussmilch

100ml Ananassaft

50g     Zucker

250g   Mascarpone

200ml Schlagsahne

1 Pck Sahnesteif

30g     Sofortgelatine (Oder 6 Blatt Gelatine)

50g     Kokosraspel

2 Dosen Ananasst├╝ckchen

  1. Die Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen und zur Seite stellen.
  2. Kokosnussmilch, Ananassaft, Mascarpone und den Zucker gut verr├╝hren.
  3. Die Sofortgelatine langsam einrieseln lassen und dabei r├╝hren. Die Creme sehr gut verr├╝hren.
  4. Die Kokosraspel unterr├╝hren
  5. Die aufgeschlagene Sahne unter die Creme r├╝hren.

 

Und so füllt ihr die Fondanthülle:

  1. Teilt euren Tortenboden zweimal durch, sodass ihr drei Tortenb├Âden mit ca. 1,5cm dicke habt.
  2. Streicht eine d├╝nne Schicht von der Ganache in die Fondant H├╝lle. So dass der Fondant unten komplett mit der Ganache bedeckt ist. Streicht auch schon die Seiten der Fondanth├╝lle ein.
  3. Legt den 1. Tortenboden in die Fondant H├╝lle rein.
  4. Streicht wieder die Ganache auf den Rand der Fondant H├╝lle, so dass der Fondant gut bedeckt ist und zwischen dem Tortenboden und der Fondant H├╝lle keine L├╝cke ist.
  5. Gebt jetzt ca. die H├Ąlfte der Pina Colada Creme rein, etwa 1 cm dick. Und hier nat├╝rlich aufpassen, dass die Creme nicht direkt an den Fondant kommt.
  6. Verteilt etwa die H├Ąlfte der Ananas St├╝ckchen auf der Creme.
  7. Legt den 2. Tortenboden in die Fondanth├╝lle rein.
  8. Streicht wieder die R├Ąnder der Fondanth├╝lle mit der Ganache ein und achtet wieder darauf, dass keine L├╝cke zwischen Tortenboden und Fondant besteht.
  9. Jetzt gebt ihr die restliche Pina Colada Creme rein und das ganze glattstreichen. Schaut, dass ihr nicht zu viel und nicht zu wenig von der Creme rein macht, sodass der letzte Tortenboden noch gut reinpasst.
  10. Verteilt die restlichen Ananasst├╝ckchen auf der Creme.
  11. Und jetzt kommt der letzte Tortenboden in die Fondant H├╝lle rein.
  12. Schmiert zum Schluss noch die L├╝cke zwischen Tortenboden und Fondant H├╝lle mit der Ganache zu.
  13. Nun kann die Torte in der Fondant H├╝lle f├╝r mindestens 3 Stunden oder ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank. Wichtig: Die Fondanth├╝lle nicht abdecken.
  14. Wenn die Torte gut durchgek├╝hlt ist, k├Ânnt ihr euren Tortenst├Ąnder auf die Torte legen ÔÇŽ und dann umdrehen.
  15. Geschafft! Jetzt nur noch die Deko anbringen.

Schaut auch bei unserem Instagram Account @clvercakes_ vorbei, da findet ihr kurze Anleitungsvideos zum Füllen der Hülle :-) Oder auf unserer Anleitungsseite, da gibt es auch ein ausführliches Anleitungsvideo.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Ver├Âffentlichung gepr├╝ft

Ein Design f├╝r deine Torte

Clever Cakes Fondant-H├╝llen im Shop