Anleitung

Füllen – Umdrehen – Dekorieren!So einfach können wunderschöne Fondant Torten sein. Mit den Clever Cakes Fondant Hüllen könnt ihr super schöne Torten machen, die nicht nur toll aussehen, sondern auch noch selbst gemacht sind und einfach hervorragend schmecken. Ihr müsst keine Energie und Zeit mehr in Fondant kneten, ausrollen und Torte glattstreichen investieren. Wer schon mal eine Fondant Torte gemacht hat, weiß wie aufwendig das ist und dass das Ergebnis nicht immer so ist wie man es sich vorgestellt hat. Mit der Clever Cakes Fondant Hülle gehört das der Vergangenheit an. Und auch für diejenigen, die sich bisher noch an keine Fondant Torte getraut haben oder auch noch nicht wirklich oft Torten gemacht haben, eignet sich die Clever Cakes Fondant Hülle. Wirklich! Ihr bekommt das hin 😊 Im Video könnt ihr schon mal sehen wie es funktioniert. Hier erkläre ich es euch noch mal Schritt für Schritt, damit ihr auch noch mal kurz nachlesen könnt, falls euch etwas unklar ist. Und wenn ihr noch weitere Fragen habt, oder euch etwas unklar ist, kontaktiert uns einfach.

  • Sucht euch ein Tortendesign mit der entsprechenden Dekoration aus und wir liefern euch die Clever Cakes Fondant Hülle mit einer passenden Backform und der entsprechenden Dekoration.
  • Schaut bei unserer Rezeptseite vorbei und sucht euch ein Rezept aus oder nutzt einfach euer Lieblingsrezept
  • Bereitet den Teig vor und backt ihn in der mitgelieferten Backform und lasst ihn sehr gut durchkühlen.
  • Bereitet eure Creme und evtl. eine Ganache vor. Eine Ganache braucht ihr wenn ihr eine Creme habt, die eher viel Feuchtigkeit enthält z.B. eine Mascarpone oder Frischkäse Creme, um den Fondant vor Feuchtigkeit zu schützen. Wenn ihr eine Buttercreme macht, braucht ihr nicht unbedingt eine Ganache.
  • Wenn ihr eine Ganache benutzt, dann schmiert die Clever Cakes Fondant Hülle mit der Ganache ein. Achtet dabei darauf, dass die Fondant Hülle komplett bedeckt ist, so dass eure Creme nicht in Kontakt mit dem Fondant kommt. Lasst die Ganache etwas fest werden.
  • Wenn ihr möchtet, könnt ihr euren Tortenboden ein- oder zweimal durchschneiden, dann ist die Creme auch schön verteilt.
  • Nun könnt ihr beginnen die Creme in die Fondant Hülle zu füllen. Wenn ihr den Tortenboden einmal durchgeschnitten habt, dann könnt ihr ca. die Hälfte der Creme in der Hülle bzw. auf der Ganache verteilen. Verschmiert die Creme auch etwas am Rand hoch, damit dann zwischen Tortenboden und Fondant Creme ist.
  • Nehmt jetzt den ersten Tortenboden und legt ihn in auf die Creme. Drückt den Tortenboden gleichmäßig in die Creme.
  • Jetzt kommt die restliche Creme auf den Tortenboden. Lasst aber ca. 2 – 3 EL der Creme übrig. Verstreicht die Creme ebenfalls gleichmäßig und auch an dem Rand hoch.
  • Jetzt kommt der zweite Tortenboden drauf. Hier ebenfalls etwas andrücken, so dass der Tortenboden gerade in der Hülle liegt.
  • Mit der übrigen Creme könnt ihr jetzt die Spalte zwischen Tortenboden und Fondant füllen, falls notwendig.
  • Super! Fast geschafft! Lasst die Creme nun im Kühlschrank etwas fest werden. Bei Buttercremes reichen schon ca. 2 Stunden, bei Mascarpone oder Frischkäse Creme solltet ihr die Torte etwas länger im Kühlschrank lassen.
  • Wenn die Torte gut durchgekühlt ist, braucht ihr die Torte nur noch umzudrehen. Legt dafür euren Tortenständer oder Tortenplatte auf die Clever Cakes Hülle. Haltet mit einer Hand Tortenständer bzw. Tortenplatte fest und mit der anderen Hand eure Clever Cakes Hülle. Uuuund … umdrehen! Mit einer schnellen Bewegung umdrehen, dann kann nichts passieren 😊
  • Zieht noch die Clever Cakes Hülle und die Folie ab und dekoriert eure Torte mit der mitgelieferten Dekoration. Fertig!

Ihr seht es ist wirklich nicht schwer eine Fondant Torte mit Clever Cakes zu machen.
Füllen – Umdrehen – Dekorieren und fertig ist eure wundervolle, selbstgemachte und leckere Fondant Torte 😊 Ich wünsche euch ganz viel Spaß damit!